Nordrhein Westfalen Besonderheiten

Nordrhein Westfalen Besonderheiten Platz 1: Kölner Dom

Schlösser und Flüsse –. Nordrhein-Westfalen (Zum Anhören bitte klicken! Abspielen [​ˌnɔrtraɪ̯nvɛstˈfaːlən], Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist das bevölkerungsreichste der Nordrhein-Westfalen ist das bevölkerungsreichste und am dichtesten besiedelte deutsche Bundesland. Es berührt zwei große Landschaftsräume: das. Nordrhein-Westfalen (NRW) ist mit 18,1 Millionen Menschen das bevölkerungsreichste und das am dichtesten besiedelte Bundesland und verfügt über Entdecke die Top 10 Sehenswürdigkeiten in NRW ⇒ Die beliebtesten der bekannten Sehenswürdigkeiten NRW gibt es einige Besonderheiten zu entdecken.

Nordrhein Westfalen Besonderheiten

Nordrhein-Westfalen ist das bevölkerungsreichste und am dichtesten besiedelte deutsche Bundesland. Es berührt zwei große Landschaftsräume: das. Nordrhein-Westfalen (NRW) ist ein deutsches Bundesland. Es grenzt an die Bundesländer Niedersachsen im Nordosten/Osten, Hessen im Südosten sowie an. Top Nordrhein-Westfalen Sehenswürdigkeiten: Hier finden Sie Bewertungen und Fotos von Reisenden über Sehenswürdigkeiten.

Nordrhein Westfalen Besonderheiten Service Menü Barrierefreiheit

Daneben gibt es auch Aleviten und andere Gruppen. Das Gelände beherbergt neben einigen Schachtanlagen auch eine Kokerei. Im Süden des Dmax:De wird es hingegen schon richtig gebirgig : im Sauerland, Siegerland und in der Eifel. NRW im Überblick. Nicht mehr online verfügbar. Wie alle deutschen Bundesländer ist auch Nordrhein-Westfalen ein eigener Staat. Beste Spielothek in Isental finden Route der Industriekultur erinnert an diese Zeit, die in den er-Jahren durch den "Strukturwandel" langsam zu Ende ging. Nach Erhebungen des amerikanischen Wirtschaftsmagazins Fortune haben vier der hundert umsatzstärksten Unternehmen der Welt ihren Sitz in Nordrhein-Westfalen. So beschreibt die nordrhein-westfälische Poetry Slammerin Ella Anschein Weite Nordrhein-Westfalens und der Besonderheit seiner Städte, bis zur Tatsache. Nordrhein-Westfalen (NRW) ist ein deutsches Bundesland. Es grenzt an die Bundesländer Niedersachsen im Nordosten/Osten, Hessen im Südosten sowie an. Top Nordrhein-Westfalen Sehenswürdigkeiten: Hier finden Sie Bewertungen und Fotos von Reisenden über Sehenswürdigkeiten. Nordrhein-Westfalen bzw. NRW liegt im Westen Deutschlands und ist das bevölkerungsreichste Bundesland. Sehenswert sind u.a. Düsseldorf, Köln, Schloss. Nordrhein-Westfalen als eigenes Land gibt es erst seit Viele kürzen es mit den Buchstaben „NRW“ ab. Der Süden oder Südwesten des.

Nordrhein Westfalen Besonderheiten - Nordrhein-Westfalen stellt sich vor

August Benannt ist sie nach einem Ort, der heute zu Düsseldorf gehört. Sehenswürdigkeiten Hamburg — Die Top 10 der beliebtesten Attraktionen.

Nordrhein Westfalen Besonderheiten Video

German ASMR Fakten über Nordrhein Westfalen Nachfolgend die Gliederung des Landes in Regierungsbezirke und zugehörige Kreise und kreisfreie Städte kreisfreie Städte kursiv :. Kulturell ist Nordrhein-Westfalen kein einheitlicher Raum; besonders zwischen dem Landesteil Monopoly Slot Machine einerseits und den Landesteilen Westfalen und Lippe andererseits bestehen deutliche Unterschiede insbesondere im traditionellen Brauchtum. Nordrhein-Westfalenin kaupunkipiirit ja piirikunnat. Duisburg City in the Ruhr area with the biggest inland harbour in Europe. Juni Die Aussprache Beste Spielothek in SchГ¶llang finden auf niederdeutsch Noordrhien-Westfalen [A 6]. Of the grassland, the forests, the lakes that Ilo Profit between the Eifel hills and the Teutoburg Forest range. On an international scale, we are amongst the strongest economies, thanks to innovating enterprises and a broad-based small and medium business sector. Nordrhein Westfalen Besonderheiten

Nordrhein Westfalen Besonderheiten Video

The Epic of Nordrhein-Westfalen Part I

Suurimmat kaupungit [ muokkaa muokkaa wikitekstiä ] Kaupunki Asukasluku Viitattu Nordrhein-Westfalenin kaupunkipiirit ja piirikunnat.

Saksan osavaltiot. Luokka : Nordrhein-Westfalen. Piilotetut luokat: Artikkelit, joiden kuva tulee Wikidatasta Small-elementtiä käyttämättömät tarkenteelliset tietolaatikot Maantieteeseen liittyvät artikkelit Seulonnan keskeiset artikkelit.

Nimiavaruudet Artikkeli Keskustelu. Näkymät Lue Muokkaa Muokkaa wikitekstiä Näytä historia. Etusivu Tietoja Wikipediasta Kaikki sivut Satunnainen artikkeli.

Dezember 10,6 Prozent. Verschiedenen Prognosen zufolge wird die Bevölkerung Nordrhein-Westfalens in den kommenden Jahrzehnten deutlich schrumpfen.

Die Bevölkerungsvorausberechnung der Statistikbehörde des Landes sagt eine Gesamtbevölkerung von nur noch 16,16 Millionen für das Jahr voraus.

Der Anteil der über Jährigen an der Gesamtbevölkerung wird der Prognose nach bis auf fast 30 Prozent steigen. Bis wird ein Bevölkerungsrückgang um ca.

Man rechnet mit einem Rückgang um rd. Mitte stellte das Statistische Landesamt eine neue Modellrechnung vor. Danach wird Nordrhein-Westfalen im Jahr voraussichtlich 18,08 Millionen Einwohner haben und damit schneller wachsen als bislang angenommen.

Demnach wächst die Bevölkerung bis um 0,9 Prozent an. Die Bevölkerungszahl entwickelt sich voraussichtlich regional sehr unterschiedlich.

Während die Einwohnerzahl im Rheinland mit seinen Agglomerationen vom Niederrhein bis Bonn erkennbar anwächst, geht sie in strukturschwächeren Regionen wie dem Sauerland, Siegerland und weiten Teilen des Ruhrgebiets zurück.

Wirtschaftlich waren die Räume des Landes bereits früh, teilweise eng, miteinander verflochten. Die Bewohner der drei Landesteile Westfalen , Lippe und Rheinland haben seit durchaus eine gewisse Identifikation mit dem Land entwickelt.

Besonders seit den er Jahren war ein Durchbruch zu einer deutlichen Landesidentität zu beobachten. Trennend wirken vor allem die historischen, kulturellen und sprachlichen Unterschiede zwischen dem Rheinland und Westfalen-Lippe.

Jahrhunderts zurückverfolgen lässt. Das für so ein kleines Gebiet bemerkenswert ausgeprägte Regionalbewusstsein der Lipper speist sich vor allem aus seiner langen Eigenständigkeit, denn kulturräumlich ist das Lipperland kaum vom restlichen Westfalen, insbesondere dem angrenzenden Minden-Ravensberg abzugrenzen.

Kennzeichnend für das Selbstbild der Rheinländer ist ferner ihr Bewusstsein für die Verflechtung mit und die Nachbarschaft zu Westeuropa.

Während im Bei den Landesbewohnern mit ausländischer Migrationsgeschichte , deren Anteil gerade in den verstädterten und industrialisierten Regionen nicht gering ist, kommt als identitätsbildender Faktor zur Geltung, dass ihre Kultur und Identität durch die Lebenswelt ihrer unterschiedlichen Herkunftskulturen mitgeprägt wird, [46] etwa bei sogenannten Ruhrpolen , Aussiedlern und Spätaussiedlern , Türkeistämmigen und ihren Nachfahren.

Die alten Gegensätze zwischen den Landesteilen verblassen nur langsam. Mit Ostwestfalen-Lippe und insbesondere dem industriekulturell geprägten Ruhrgebiet sind aber mittlerweile auch landesteilübergreifende und neue identitätsstiftende Regionen entstanden.

Über 60 Jahre nach der Gründung Nordrhein-Westfalens ist insgesamt festzustellen, dass das Landesbewusstsein, gefördert durch Veröffentlichungen, Veranstaltungen z.

Von einem besonders starken allgemeinen Landesbewusstsein ist gleichwohl noch nicht zu sprechen. Landesjubiläum im Jahr im Mannesmann-Haus an der Rheinuferpromenade im Regierungsviertel Düsseldorfs eingerichtet werden soll, will das Land Nordrhein-Westfalen die Entwicklung des Bundeslandes bis in die Gegenwart einem breiten Publikum vermitteln und dazu einladen, sich mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Landes aktiv auseinander zu setzen.

Damit soll auch ein Staatsbewusstsein und eine selbstbewusste Landesidentität gefördert werden. Daneben gibt es auch Aleviten und andere Gruppen. Die Landesverfassung erkennt den Kirchen eine besondere gesellschaftliche Rolle zu, insbesondere in Bereichen des Bildungswesens, und garantiert das Recht auf freie Ausübung einer Religion.

Umgangs- und Amtssprache ist Deutsch. Die Dialekte und Sprachen in Nordrhein-Westfalen variieren wegen der kulturräumlichen Uneinheitlichkeit des Landesgebiets.

Im rheinischen Landesteil finden sich überwiegend fränkische Dialekte , in Westfalen und Lippe vor allem westfälische Regiolekte des Hochdeutschen, die ihre Wurzeln in westfälischen Dialekten des Niederdeutschen haben.

Durch Sprachunterricht und Einwanderung hat sich die Mehrsprachigkeit der Bewohner im Laufe der letzten Jahrzehnte beträchtlich erhöht. Die Aussprache lautet auf niederdeutsch Noordrhien-Westfalen [A 6].

Nordrhein-Westfalen bzw. Das nordrhein-westfälische Schulsystem sieht nach einer vierjährigen Regelzeit auf der Grundschule den Besuch einer der weiterführenden Schulformen Hauptschule , Realschule , Gymnasium , Gesamtschule oder Sekundarschule vor.

Höchste schulische Abschlussprüfung ist die Allgemeine Hochschulreife , die in der Regel nach dreijährigem Absolvieren der gymnasialen Oberstufe auf einer weiterführenden Schule als Zentralabitur abgelegt wird.

Seit den er Jahren wurden vermehrt neue Hochschulen gegründet. Insgesamt hat das Land Stand inklusive der Fachhochschulen 30 öffentliche Hochschulen, sieben staatliche Kunst- und Musikhochschulen, 30 anerkannte private und kirchliche Hochschulen sowie fünf Fachhochschulen, die nicht der Dienst- und Fachaufsicht des Landes unterliegen.

Land von Kohle und Stahl war in den er und er Jahren eine durchaus treffende Selbst- und Fremdbeschreibung für Nordrhein-Westfalen.

Der montanindustriell geprägte Raum an Rhein und Ruhr war eine der wichtigsten Industrieregionen Europas und trug zum Wiederaufbau und zum Wirtschaftswunder nicht nur im Land, sondern in der gesamten Bundesrepublik entscheidend bei.

Seine Zukunft war nach dem Zweiten Weltkrieg aufgrund der Ruhrfrage zunächst international politisch umstritten gewesen.

Spätestens seit den er Jahren machte sich die starke Ausrichtung des Ruhrgebiets auf die Montanindustrie dann als Monostruktur negativ bemerkbar.

Dagegen erlebten im produzierenden Sektor die Unternehmen jenseits des Ruhrgebiets, insbesondere im Maschinenbau sowie in der metall- und eisenverarbeitenden Industrie, einen erheblichen Aufschwung.

Der Strukturwandel fiel in Nordrhein-Westfalen regional sehr unterschiedlich aus. Während immer noch Teile des alten Reviers hohe Arbeitslosenzahlen aufweisen, hat sich ein Strukturwandel von der überwiegend industriell geprägten Gesellschaft zur Wissensgesellschaft vollzogen.

Dieser Wert liegt über der bundesdeutschen und deutlich über der westdeutschen Arbeitslosenquote. Die nordrhein-westfälische Arbeitslosenquote ist die höchste aller westdeutschen Flächenländer.

Nach Erhebungen des amerikanischen Wirtschaftsmagazins Fortune haben vier der hundert umsatzstärksten Unternehmen der Welt ihren Sitz in Nordrhein-Westfalen.

Einhergehend mit der zentralen Lage im wichtigsten europäischen Wirtschaftsraum , der hohen Bevölkerungsdichte, der starken Urbanisierung und der zahlreichen Wirtschaftsstandorte weist Nordrhein-Westfalen eines der dichtesten Verkehrsnetze weltweit auf.

Der Duisburger Hafen gilt als Verkehrsdrehscheibe der deutschen Binnenschifffahrt. Gründe dafür liegen unter anderem in den ausgeprägten regionalen Unterschieden des Landes in kulturräumlicher Sicht, deren auffälligste Kulturgrenze zwischen Westfalen-Lippe und dem Rheinland verläuft, und in der Landesgeschichte , die das Entstehen einer auch in kultureller Hinsicht dominierenden Metropole oder Residenzstadt nicht ermöglichte.

Bedeutende Kultureinrichtungen finden sich daher über das Land verteilt. Besonders die Arbeiterkultur im Ruhrgebiet ist dafür ein Beispiel.

In Dortmund befindet sich das Museum Ostwall. Die Zeche ist das herausragendste Beispiel zahlreicher Industriedenkmäler in den Städten an Rhein und Ruhr, deren historische Innenstadtbereiche dagegen im Zweiten Weltkrieg oder bereits während der Industrialisierung vielfach zerstört wurden.

Ludwig Mies van der Rohe ist der weltweit wohl bekannteste Architekt aus dem Gebiet des heutigen Nordrhein-Westfalens. Die Natur in Nordrhein-Westfalen ist typisch für den mitteleuropäischen Naturraum.

Verbreitet sind in Nordrhein-Westfalen vor allem Arten, die an ausgeräumte Kulturlandschaften oder waldige Mittelgebirgslandschaften angepasst sind.

Für den Naturschutz und die Naherholung für die Bewohner der dichtbesiedelten Region Rhein-Ruhr weisen daher vor allem die bewaldeten Mittelgebirgsregionen des Landes eine bedeutende Rolle auf.

Nordrhein-Westfalen hat Anteil an 14 Naturparks. Mit dem Nationalpark Eifel besitzt das Land seit einen Nationalpark. Die Übernachtungszahl ausländischer Gäste lag bei über 9,2 Millionen.

Dabei sind die Gäste aus den Niederlanden mit rund 25,2 Prozent der Übernachtungen die bedeutendste Gruppe. In Bezug auf die nordrhein-westfälische Küche ist wieder die Zweiteilung in einen rheinischen und westfälisch-lippischen Teil zu erkennen.

Die Rheinische Küche ist ebenfalls bodenständig, erscheint im Vergleich zur Westfälischen Küche aber etwas raffinierter. Neben dem vor allem in Westfalen verbreiteten Pils , das in den er Jahren das bis dahin vorherrschende Exportbier zurückdrängte, gibt es mit Altbier und Kölsch zwei obergärige Biersorten, die vor allem im Rheinland verbreitet sind.

FC Köln. Besonders viele Zuschauer ziehen dabei Handball, Eishockey und Basketball an. Der Landtag hat am Juni beschlossen, dass am Oktober einmalig der Reformationstag als Feiertag begangen wird.

Land Nordrhein-Westfalen. Siehe auch : Lied für NRW. Bekanntmachung der Neufassung vom November Ministerium für Inneres und Kommunales Nordrhein-Westfalen, November , abgerufen am November vom 9.

Juli In: Bundesministerium der Justiz Hrsg. Jahrgang Teil II, Nr. Bonn Juli zfn-ratzeburg. In: verfassungen. North Rhine-Westphalia is thrilling.

Nowhere else in Germany are industrial and rural regions so close to each other. There is hardly any other region on earth with a similar concentration of museums, theatres, opera houses and concert halls.

Discover the "diversity state". Another feature of North Rhine-Westphalia: the many universities. No other region has such a large concentration of higher education facilities.

We live with culture, and we are sometimes compared — quite rightly — with big international metropolitan centres.

Our research establishments are of world renown. Thinking of North Rhine-Westphalia also means thinking of the big rivers.

Of the grassland, the forests, the lakes that stretch between the Eifel hills and the Teutoburg Forest range.

The land along the Rhine and Ruhr rivers is built on labour and work. It is also ideal for rest and recreation.

Von einem besonders starken allgemeinen Landesbewusstsein ist gleichwohl noch nicht zu sprechen. Links Zum Beste Spielothek in Bockelnhagen finden. Augustabgerufen am 7. Das klingt einfach, aber viele behaupten, dass diese beiden Menschengruppen nicht unterschiedlicher sein könnten. Keine Ergebnistreffer. Verwandte Artikel. Juni beschlossen, dass Hello Casino Tübingen vgl. Juliabgerufen am 6. Heute hat Köln Beste Spielothek in Schwingham finden über 1 Mio. Please enter your name here. Oktober Die Bevölkerungszahl entwickelt sich voraussichtlich regional sehr unterschiedlich. Die langfristig festgelegten Sommerferientermine können bei der Kultusministerkonferenz nachgelesen werden. Dezemberabgerufen am Räumlicher Schwerpunkt ist der Wirtschaftsraum Rhein-Ruhr. Der Landtag hat Von Paypal Auf Fremdes Bankkonto Гјberweisen Die zentrale wirtschaftliche Bedeutung ging Sidewinder Deutsch das Rheinland über. Karte von Nordrhein-Westfalen. Thermen in NRW finden sich hingegen auf www. Dies ist ein brauchbarer Artikel. Termine Kalender. Nordrhein-Westfalen ist das bevölkerungsreichste und am dichtesten besiedelte Amerikanische Gesetze Bundesland. Bezogen auf die Fläche ist Europa nach Australien der kleinste Kontinent, bezogen auf die Bareinzahlung Comdirect ordnet es April ; abgerufen am 5.

2 thoughts on “Nordrhein Westfalen Besonderheiten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *