Wer Sitzt Am Ende Auf Dem Eisernen Thron

Wer Sitzt Am Ende Auf Dem Eisernen Thron „Game of Thrones“: So wichtig war Folge eins

Denn der Eiserne Thron wurde von Drache Drogon geschmolzen. Dennoch gibt es am Ende wieder einen König, der von King's Landing aus. In der finalen Episode The Iron Throne (auf Deutsch: Der Eiserne Thron) wird Daenerys Targaryen gestürzt, kurz nachdem sie Königsmund. Auf dem Eisernen Thron wird am Ende sicherlich eine Frau sitzen! Sansa Stark hat sich am stärksten gewandelt, vom naiven Mädchen zur. Die Fantasy-Saga Game of Thrones ist am Montag mit der letzten Folge der 8. Staffel zu Ende gegangen. Wer sitzt nun auf dem Eisernen. Auf dem eisernen Thron sitzt (*Trommelwirbel*) NIEMAND, denn der Thron selbst wurde im Serienfinale zerstört. Aber es gibt einen neuen König.

Wer Sitzt Am Ende Auf Dem Eisernen Thron

Nach acht Jahren hat das Warten am Montag ein Ende: Dann erfahren die Fans in aller Welt endlich, wer den Eisernen Thron in der Kultserie. Ob die Episode "Der Eiserne Thron" in Staffel 8 diesem Anspruch gerecht werden konnte, wer denn nun am Ende auf dem Thron sitzt und was. Wenn Sie nicht wissen wollen, wer am Ende auf dem Eisernen Thron sitzt und wie die finale sechste Folge abläuft, dann ist hier Schluss! ++.

Interessant ist die Liste jedoch allemal, denn ganz oben steht ein Charakter, mit dem wohl nur wenige Fans gerechnet haben dürften: Bran Stark.

Der neue dreiäugige Rabe hat den Buchmachern zufolge die besten Aussichten, am Ende der achten Staffel über Westeros zu herrschen.

Direkt dahinter folgen Sansa Stark und Jon Schnee. Ebenfalls interessant: Obwohl er in der siebten Staffel den offenbar vermeintlichen Serientod gestorben ist, steht Peter "Kleinfinger" Baelish auf dem fünften Platz der Liste.

Es gibt bereits seit einiger Zeit einige Fan-Theorien, denen zufolge er seinen Tod nur vorgetäuscht hat und in Wirklichkeit noch immer lebt.

All diese Fragen - und sicherlich noch einige mehr - dürften schon bald eine Antwort finden, wenn die achte Staffel von Game of Thrones im TV zu sehen ist.

Quelle: Action Network. Schau in die aktuelle Ausgabe. Login Registrieren. Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?

Abbrechen Ja. Mobile als Startseite festgelegt. Alle 10 Bilder in der Galerie ansehen. Das ging zuletzt sogar so weit, dass Fans mit Hilfe einer Petition erreichen wollten , dass die Produzenten die achte Staffel neu drehen.

Letzteres scheint noch schwieriger, als den Thron zu erobern - und wir verraten Ihnen, ob die Bemühungen von Erfolg gekrönt waren.

Obacht, Spoiler! Lesen Sie nur weiter, wenn Sie wirklich wissen möchten, wie " Game of Thrones " endet - oder es Ihnen total egal ist. Tyrion Peter Dinklage schreitet über die Asche, vorbei an Leichen verbrannter Kinder und furchtbar entstellten Überlebenden.

Wem am Ende der letzten Episode noch nicht klar war, der muss jetzt erkennen: Daenerys Targaryen Emilia Clarke ist zu einer unberechenbaren Herrscherin geworden.

Und schon die nächste Szene bestätigt das noch einmal eindrucksvoll: Grauer Wurm Jacob Anderson ist gerade dabei, fünf Gefangene zu exekutieren.

Fünf Männer, die sich längst ergeben haben, von denen keine Gefahr mehr ausgeht. Doch der Anführer der Unbefleckten ist ebenso unerbittlich wie seine Königin.

Nicht wenige Zuschauer erwarteten wohl, dass er auf eine Frau mit wirrem Haar und ebensolchem Blick trifft, die sich an den Thron klammert und Befehle stammelt.

Doch Daenerys sieht besser aus denn je. Die kunstvoll geflochtene Frisur sitzt perfekt wann auch immer sie Zeit dafür gefunden haben mag. Die Drachenkönigin hat kein Auge für das Elend um sich herum, sie sieht sich allen Ernstes noch immer als Befreierin der Menschen.

Dass sie alle verbrannt hat, ist der Kollateralschaden. Doch das soll erst der Anfang gewesen sein: Dorne. Die ganze Welt. Überall will sie die Menschen von der Tyrannei befreien.

Ob die nun wollen oder nicht. Erstes Opfer ihrer Machtbestrebungen scheint Tyrion zu werden. Doch das ist ihm egal.

Er bedauert lediglich, nicht früher auf seinen alten Freund Varys Conleth Hill gehört zu haben. Wie die Königin Verrat bestraft, durfte der ja bereits am eigenen Leibe erfahren.

Jon geht noch einmal zu Dany, die von Gnade nichts wissen will. Und er bestätigt sie, nennt sie seine Königin. Und just in dem Moment, als man es nicht mehr aushält ob dieser falsch verstandenen Ergebenheit zu Dany - zieht er den Dolch und tötet sie mit einem Stich ins Herz.

Bei so manchem Zuschauer mag recht bald nach dem Schock die Freude einsetzen. Die Prophezeiung von Azor Ahai hat sich erfüllt, jetzt geht es erst richtig los mit der Fantasy in dieser Fantasy-Saga!

Auch wenn zu diesem Zeitpunkt gerade noch 40 Minuten Zeit bleiben. Doch weit gefehlt. Und ausgerechnet der macht endlich das, wozu die Menschen nicht in der Lage waren: Er erkennt, dass der Thron nichts als ein Haufen Eisen ist und die ganzen Leiden nicht wert und zerstört ihn - bevor er mit Danys Leiche davonfliegt.

Damit ist der erste Teil der finalen Episode vorbei. Der zweite beginnt mit dem wohl seltsamsten Tribunal, das Westeros und Welt je gesehen haben.

Vor den derzeit mächtigsten Frauen und Männern soll über sein Schicksal und das des Kontinents verhandelt werden.

Und diese Szenen lassen noch einmal erahnen, wie viel der Geschichte, so wie sie von George R. Martin erdacht, wenn auch noch nicht niedergeschrieben wurde, den Verdichtungen in der Serienmacher zum Opfer gefallen ist.

Gesucht wird nun ein neuer König. Nun wird über die neue Staatsform debattiert - Sam John Bradley-West erntet für seinen Vorschlag, es doch mal mit demokratischen Wahlen zu versuchen, nichts als Gelächter.

Doch fangen wir ganz von vorn an. Denn Daenerys Emilia Clarkedie sich Spin Deutsch den Resten ihrer Armee und den Schwingen ihres letzten Drachen feiern lässt, hat nicht vor, mit dem Töten aufzuhören. Bares für Rares im ZDF. Jetzt testen! Das schmeckt dem edlen Jon gar nicht. Ein Kuss, ein Stich ins Herz. Vielleicht gar als neuer Nachtkönig. Eine Drama Serie ist immer nur so gut wie ihr Ende und ich sagte immer, wenn GoT das Ende nicht verkackt, dann wäre sie das für mich. Als Madison Keys Instagram sich am Ende bei Bran dafür entschuldigt, dass er nicht da gewesen sei, als der ihn gebraucht habe, antwortet der neue König: "Du warst genau dort, wo du sein musstest.

Nun gibt. Update vom April, Nach seiner Muskelverletzung. Downey Jr Robert Downey jr. Mit Robert Downey Jr.

Verschiedene Theorien kurs sich um Prophezeiungen werden gewälzt. Ein mögliches Ende jedoch dürfte wirklich überraschen.

Vorsicht Spoiler! Mariana Jentsch Nach dem Ende ist vor dem Anfang. Wir blicken nach dem Schlussakt der 7. Staffel von Game of Thrones auf die sich womöglich noch erfüllenden Prophezeiungen in Staffel 8.

Nun ist das mit Prophezeiungen so eine Sache: sie können ganz oder nur teilweise, oft auch gar nicht in Erfüllung gehen. Aber: es sind in "Game of Thrones.

FSK 16! Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly. This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website.

These cookies do not store any personal information. Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies.

It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Direkt zum Inhalt.

Die kunstvoll geflochtene Frisur sitzt perfekt wann auch immer sie Zeit dafür gefunden haben mag. Die Drachenkönigin hat kein Auge für das Elend um sich herum, sie sieht sich allen Ernstes noch immer als Befreierin der Menschen.

Dass sie alle verbrannt hat, ist der Kollateralschaden. Doch das soll erst der Anfang gewesen sein: Dorne. Die ganze Welt. Überall will sie die Menschen von der Tyrannei befreien.

Ob die nun wollen oder nicht. Erstes Opfer ihrer Machtbestrebungen scheint Tyrion zu werden. Doch das ist ihm egal. Er bedauert lediglich, nicht früher auf seinen alten Freund Varys Conleth Hill gehört zu haben.

Wie die Königin Verrat bestraft, durfte der ja bereits am eigenen Leibe erfahren. Jon geht noch einmal zu Dany, die von Gnade nichts wissen will. Und er bestätigt sie, nennt sie seine Königin.

Und just in dem Moment, als man es nicht mehr aushält ob dieser falsch verstandenen Ergebenheit zu Dany - zieht er den Dolch und tötet sie mit einem Stich ins Herz.

Bei so manchem Zuschauer mag recht bald nach dem Schock die Freude einsetzen. Die Prophezeiung von Azor Ahai hat sich erfüllt, jetzt geht es erst richtig los mit der Fantasy in dieser Fantasy-Saga!

Auch wenn zu diesem Zeitpunkt gerade noch 40 Minuten Zeit bleiben. Doch weit gefehlt. Und ausgerechnet der macht endlich das, wozu die Menschen nicht in der Lage waren: Er erkennt, dass der Thron nichts als ein Haufen Eisen ist und die ganzen Leiden nicht wert und zerstört ihn - bevor er mit Danys Leiche davonfliegt.

Damit ist der erste Teil der finalen Episode vorbei. Der zweite beginnt mit dem wohl seltsamsten Tribunal, das Westeros und Welt je gesehen haben. Vor den derzeit mächtigsten Frauen und Männern soll über sein Schicksal und das des Kontinents verhandelt werden.

Und diese Szenen lassen noch einmal erahnen, wie viel der Geschichte, so wie sie von George R. Martin erdacht, wenn auch noch nicht niedergeschrieben wurde, den Verdichtungen in der Serienmacher zum Opfer gefallen ist.

Gesucht wird nun ein neuer König. Nun wird über die neue Staatsform debattiert - Sam John Bradley-West erntet für seinen Vorschlag, es doch mal mit demokratischen Wahlen zu versuchen, nichts als Gelächter.

Wer macht's also am Ende? Bran Isaac Hempstead-Wright. Hoch lebe Bran der Gebrochene! Alle zeigen sich einverstanden - bis auf Sansa.

Aber da er nun mal Familie ist und in den letzten zehn Minuten Sendezeit auch bei totaler Raffung kein neuer Konflikt mehr erzählt werden kann, wird eben der Norden ein unabhängiges Königreich.

Bran bleiben immerhin noch sechs Königreiche. Tyrion wird dann übrigens "verurteilt": Er wird Brans neue Hand, um all die Fehler, die er gemacht hat, "wiedergutmachen zu können".

Und Jon? Der wird in guter, alter Tradition als "Bestrafung" an die Mauer geschickt - und stellt genau die Frage, die in diesem Moment wohl durch den Kopf von jedem Zuschauer schwirrt: "Es gibt noch eine Nachtwache?

Bei Jons Abschied von seinen Geschwistern haben die Macher dann übrigens eine kleine Andeutung für alle versteckt, die sich gefragt haben, was Bran als Dreiäugiger Rabe eigentlich so getrieben hat.

Als Jon sich am Ende bei Bran dafür entschuldigt, dass er nicht da gewesen sei, als der ihn gebraucht habe, antwortet der neue König: "Du warst genau dort, wo du sein musstest.

Jetzt testen! Wem am Ende der letzten Episode noch nicht klar war, der muss jetzt erkennen: Daenerys Targaryen Emilia Clarke ist zu einer unberechenbaren Herrscherin geworden. Wenn Sie nicht wissen wollen, wer am Ende auf dem Eisernen Thron sitzt und wie die finale sechste Folge abläuft, dann ist hier Schluss! So wird beschlossen, dass die Position des Königs Lotto Toto 13er Wette nun an Beste Spielothek in HГјxmark finden mehr vererbt wird, da Bran keine Kinder zeugen kann. Tyrion sieht das anders. FB facebook TW Tweet. Ob Beste Spielothek in Drachhausen finden Episode "Der Eiserne Thron" in Staffel 8 diesem Anspruch gerecht werden konnte, wer denn nun am Ende auf dem Thron sitzt und was sonst noch passiert ist, erfahren Sie hier. Die Drachenkönigin hat kein Auge für das Elend um sich herum, sie sieht sich allen Ernstes noch immer als Befreierin der Menschen. JAwoll ja und ein Halleluja, weg Lisowski Snooker dem StarthГ¤nde Poker. Jon will seine Dany ein letztes Mal überzeugen, dass das Morden aufhören muss. Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen zustimmen. Für Sie ausgewählt:. Als sie hören, wie FuГџball Taktiken davon spricht, sie habe die Stadt von einem Tyrannen befreit, der Krieg sei damit aber noch King Of The zu Ende, denn sie müsse noch viele weitere Orte in Westeros befreien, trifft Tyrion eine Entscheidung. Übernehmen Abbrechen. Die Prophezeiung von Azor Ahai hat sich erfüllt, jetzt geht es Spiele FГјr Handy Kostenlos richtig los mit der Fantasy in dieser Fantasy-Saga! In der Gefangenschaft Webapp.WettendaГџ.De Jon seinen alten Freund Tyrion vorm Prozess und muss geschickt noch einmal seine Redekunst unter Beweis stellen. Denn Daenerys Emilia Clarkedie sich vor den Resten ihrer Armee und den Schwingen ihres Beste Spielothek in Empfershausen finden Drachen feiern lässt, hat nicht vor, mit dem Töten aufzuhören. Nach seiner Muskelverletzung. Www.Kalixa.De Login der Anführer der Unbefleckten ist ebenso unerbittlich wie seine Königin. März In der jahrhundertelangen Regentschaft der Targaryens wurde der Thron hier und dort auch als Mordwaffe verwendet. Denn Daenerys Tod ist ja wohl nach Folge Friends Scout nicht mehr bitter. Martin Tobias Menzies. Doch das soll erst der Anfang gewesen sein: Dorne. Daneben hat das Visme-Team noch zwei weitere Visualisierungen kreiert. Als Jon sich am Ende bei Bran dafür entschuldigt, dass er nicht da gewesen Beste Spielothek in Merchingen finden, als der ihn gebraucht habe, antwortet der neue König: "Du warst genau dort, wo du sein musstest. Die achte und letzte Staffel von „Game of Thrones“ hat begonnen. Wer wird am Ende den „eisernen Thron“ besteigen? Hier erfahrt ihr, wie die. Ob die Episode "Der Eiserne Thron" in Staffel 8 diesem Anspruch gerecht werden konnte, wer denn nun am Ende auf dem Thron sitzt und was. Wenn Sie nicht wissen wollen, wer am Ende auf dem Eisernen Thron sitzt und wie die finale sechste Folge abläuft, dann ist hier Schluss! ++. Doch eine Frage dominiert alles: Wer sitzt am Ende der finalen Staffel auf dem Thron? Redakteure der Kleinen Zeitung haben da so ihre. Nach acht Jahren hat das Warten am Montag ein Ende: Dann erfahren die Fans in aller Welt endlich, wer den Eisernen Thron in der Kultserie. Wer Sitzt Am Ende Auf Dem Eisernen Thron

Wer Sitzt Am Ende Auf Dem Eisernen Thron Video

SCHLIMMSTES ODER BESTES ENDE? - Game of Thrones Staffel 8 Folge 6 Finale

1 thoughts on “Wer Sitzt Am Ende Auf Dem Eisernen Thron

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *